PURItech Kunden bezahlen weniger

Billiger wegkommen mit PURItech

Mit Inkrafttreten der neuen Mautverordnung werden schwere Nutzfahrzeuge mit nachgerüstetem Dieselpartikelfilter ab dem 01.01.2009 deutlich weniger Maut bezahlen, dies weil bei den Mautsätzen die jeweilige »Partikelminderungs-klasse« berücksichtigt wird. Denn ab diesem Zeitpunkt sparen nachgerüstete Euro-2 LKW‘s 8,4 Cent und Euro-3 LKW‘s 2,1 Cent pro mautpflichtigem Kilometer. Ab Beginn des Jahres 2011 erhöht sich dieser Wert auf 4,2 Cent pro Kilometer. Bei jähr-lichen Laufleistungen eines LKW‘s von 150.000 Kilometern amortisiert sich die Filternachrüstung bei Euro-2 LKW‘s bereits schon nach 6 Monaten und bei Euro-3 LKW‘s nach etwa zwei Jahren. Die Filternachrüstung spart aber nicht nur Mautgebühr, sondern erhöht auch den Verkaufswert des Fahrzeuges. Zudem erhält man gleichzeitig noch die »grüne Feinstaubplakette«, welche die Einfahrt in Umweltzonen erlaubt. Gut fürs Portemonnaie, gut für die Umwelt und gut für die Gesundheit der Bürger.

Download


Saubere Luft für Generationen

Informations Broschüre zur Maut
PDF Download >>