Aktuelle Nachrichten

High-tech Filterreinigung mit PURIclean D

29.03.2015

PURItech verkauft nicht nur Abgasfilter sondern kümmert sich auch um deren höchstmögliche Lebensdauer und geringstmögliche Betriebskosten. Bei PURItech weiss man, dass die Investition in Nachrüstfilter wohl überlegt sein muss. Deswegen achtet man bei der Produktion auf entsprechende Qualität und entwickelte zudem ein professionelles Reinigungsverfahren. Egal ob Reise- oder Linienbus die Fahrzeuge haben enge Terminpläne, deswegen muss es bei der Filterreinigung schnell gehen. Damit man nicht aus Zeitmangel auf mangelhafte Reinigungsmethoden zurückgreift – und dadurch die Lebensdauer des Filters kürzt – baut PURItech ein Servicepartnernetz auf.

Mit der von PURItech entwickelten „precision-pulse“ Technologie wurde erstmals ein prozesssicheres Druckluft-Reinigungsverfahren mit stets gleichbleibend hohem Reinigungsgrad realisiert. Herkömmliche Anlagen erreichen längst keinen 99% Reinheitsgrad, selbst 70% Reinigungsleistung wird selten erreicht. Moderne Filtermonolithe von Euro 6 Systemen mit 300 cpsi können damit nicht ausreichend gereinigt werden. Eine 99% Reinigung von modernen Filtern ist nur dem PURIclean Verfahren mit „precision-pulse“ Technologie realisierbar.

Das von namhaften Fahrzeug- und Maschinenherstellern für die Serienreinigung bereits zertifizierte Verfahren, beinhaltet zudem präzise Diagnose- und Messverfahren, mit welchen die Überwachung und Dokumentation der 99% Reinigungsleistung prozesssicher erfolgt.

Der Zeit- und Kostenvorteil ist hierbei das größte Plus: Mit PURIclean lässt sich die Reinigung in kurzer Zeit durchführen, dies spart erheblich Betriebskosten. Mit herkömmlichen Druckluftverfahren ist eine zusätzliche thermische Reinigung (Ofenprozeß) über 8 Stunden erforderlich. Mit der neuen „PURIclean D“ Technology ist keine Ofenfahrt notwendig, dadurch wird eine große Zeit- und Kosteneinsparung erreicht. Damit wird erstmals eine Filterreinigung während der Fahrzeugwartung in der Werkstatt möglich, somit entsteht keine zusätzliche Fahrzeug-Stillstandzeit. Zudem wird durch die 99% Reinigung Gegendruck und Speicherkapazität wieder auf Neuzustand gebracht. Dies bedeutet ein dreifach längeres Wartungsintervall gegenüber herkömmlicher Reinigung sowie die Vermeidung von Kraftstoffmehrverbrauch. So kann man bis zu 1.700€ pro Reinigung gegenüber herkömmlicher Reinigung einsparen.

 

Professionelle Reinigung von Dieselpartikelfiltern mit PURIclean:

• 60-80% höhere Reinigungsleistung als mit herkömmlichen Verfahren

• 99% Reinigungsgrad nach kurzem Reinigungsprozess

• Hochwirksame „precision-pulse“ Technologie mit Diagnosesystem

• Einziges Verfahren zum Schutz der Filterbeschichtung (Katalysator)

• Nachweis des Reinheitsgrades durch integrierte Messtechnik

• Geprüft / freigegeben von Fahrzeug-, Motoren- und Filterherstellern

• Zur schnellen Reinigung in Werkstätten während dem Service

• Wiederherstellung des Filter-Neuzustand / langes Wartungsintervall

• Hoher Kostenvorteil (kein Mehrverbrauch, Stillstandszeit oder Zusatzreinigung)

 

Nachrichten Archiv

09.06.2015

BAUMA 11.-17. April 2016

Weiter lesen >>
20.02.2015

PURItech wird strategischer Partner von BMTI

Weiter lesen >>
20.02.2015

Egal ob IIIB / IV interim oder IV final: Ohne Dieselpartikelfilter dürfen die Maschinen nicht in geschlossenen Räumen betrieben werden!

Weiter lesen >>
20.02.2015

Berlin: Ältere Baumaschinen müssen mit Dieselpartikelfiltern nachgerüstet werden!

Weiter lesen >>
25.09.2014

PURItech auf IAA NFZ 25.09.-02.10.2014 in Hannover

Weiter lesen >>
30.04.2013

IARC stuft Dieselmotorenemissionen neu ein

Weiter lesen >>
08.03.2013

Joint Venture mit Rochi Engineers

Weiter lesen >>
15.11.2012

Bauma 2013

Weiter lesen >>
08.03.2012

weitere Messen 2012

Weiter lesen >>
30.01.2012

2012

Weiter lesen >>